43 Tipps zum schnellen Abnehmen

43 Tipps zum schnellen Abnehmen

Jeder sucht nach Tipps zum Abnehmen , von den einfachsten bis zu den unwahrscheinlichsten!

Auch wenn eine gesunde und ausgewogene Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität die Grundlage bleiben, gibt es einige Tipps zum Abnehmen , mit denen Sie schneller abnehmen , ohne unbedingt mehr zu machen Anstrengung!

In diesem Artikel schlage ich meine Tipps zum Abnehmen vor .

Sie werden keine magischen Rezepte finden, um 10 kg in 1 Woche zu verlieren, aber kleine Tricks, die Sie jeden Tag machen können, und das wird den langfristigen Unterschied machen…

43 Tipps zum Abnehmen

Jeder Rat zur Gewichtsabnahme mag, einzeln eingenommen, nutzlos erscheinen.

Aber zusammengenommen ermöglicht eine gewisse Synergie die Beseitigung von Fett.

Wie Samuel Beckett sagt: „Sich auch um die kleinsten Dinge zu bemühen, ist, als würde man mit der Zeit die Großen erreichen. “

PS: Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, wenn ich einen neuen Tipp zum Abnehmen schneller entdecke

1. Ballaststoffe bei jeder Mahlzeit

Ballaststoffe helfen, die Aufnahme von Nährstoffen zu verlangsamen, das Sättigungsgefühl zu steigern, Insulinspitzen zu vermeiden, die Darmpassage zu verbessern …

Darüber hinaus sind Ballaststoffe einer der besten natürlichen Appetitzügler, die gefunden werden können, und sind ein hervorragendes Mittel gegen Verstopfung.

Sie finden sie hauptsächlich in Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten.

Die empfohlene tägliche Ballaststoffaufnahme beträgt 25 g für Frauen und 30 g für Männer.

Laut Studien nehmen Frauen durchschnittlich 16 g Ballaststoffe pro Tag und Männer 18 g zu sich.

Diese Zahl liegt deutlich unter der empfohlenen Dosis, um gesund zu bleiben.

Möchten Sie Ratschläge zum Abnehmen und einen flachen Bauch haben? Denken Sie einfach daran, ballaststoffreiche Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen!

Mein Tipp zum Abnehmen: Teilen Sie Ihren Teller in 4 Teile und reservieren Sie zwei davon für das Gemüse. Ein weiterer Teil für Proteine ​​und einer für Kohlenhydrate!

2. Eine Proteinquelle zu jeder Mahlzeit

Protein ist die sättigendste Nahrungsquelle.

Darüber hinaus können diese Makronährstoffe den Stoffwechsel anregen und die Muskelmasse erhalten.

Jede Ihrer Mahlzeiten, auch Snacks, muss Protein enthalten.

Denken Sie daran, Ihre Proteinquellen zu variieren, um alle Aminosäuren bereitzustellen, die Ihr Körper benötigt.

Um meine Proteinzufuhr zu ergänzen, verwende ich persönlich ein oder zwei Whey Protein Shaker pro Tag während meiner Snacks.
Der Shaker ist eine sehr praktische Ergänzung, besonders wenn man unterwegs ist. Und das sorgt für eine hohe Dosis hochwertiges Protein.

Welche Molke sollte ich verwenden?

  • Für kleine Budgets bietet das Impact Whey Protein von Myprotein ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Wenn Sie eine sehr hochwertige Molke (auf jeden Fall etwas teurer …) Entscheiden Sie sich für das Molkenprotein von Foodspring.

Mein Tipp zum Abnehmen: Ich habe immer einen Shaker mit einer Portion Protein in meiner Tasche. Wenn du mit 10 oder 16 noch keinen großen Hunger hast, ist es der perfekte Snack mit ein paar Mandeln und einer Frucht, um dich fit zu halten.

3. Essen Sie gewissenhaft

Studien zeigen, dass das Essen vor dem Fernseher oder die Verwendung Ihres Smartphones Ihre Kalorienaufnahme erhöht, ohne dass Sie es merken …

Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen, das Sättigungsgefühl stellt sich früher ein und Sie essen kleinere Mengen.

Außerdem ist es der perfekte Zeitpunkt, um mit Ihrem Ehepartner oder Ihren Kindern Worte auszutauschen, Ihre Meinungen, Ihre Erfahrungen zu teilen …

Das Anschauen einer Fernsehsendung während des Essens bringt Ihnen keinen Vorteil, weder für Sie Gesundheit als für das soziale Leben.

Mein Tipp zum Abnehmen: Teilen Sie während des Essens mit Ihren Gästen ein Thema, das Ihnen wichtig ist. Und warum nicht das Thema wie man Gewicht verliert ? Sich ermutigt zu fühlen wird dir in deinem Kampf helfen!

4. Essen Sie langsam

Studien zeigen, dass langsameres Essen den Gewichtsverlust beschleunigt.

Tatsächlich stimulieren Sie durch längeres Kauen die Hormonproduktion durch das Sättigungsgefühl und nehmen daher weniger Kalorien zu sich, als wenn Sie Ihr Essen schnell zu sich nehmen, ohne sich Gedanken über das richtige Kauen zu machen.

Mein Tipp zum Abnehmen: Zwingen Sie sich, Ihr Essen 7 Mal zu kauen, bevor Sie es schlucken können. Nach einer Weile wird es natürlich.

5. Trinken Sie 20 Minuten vor einer Mahlzeit ein Glas Wasser

Wenn wir sagen, dass das Trinken von Wasser uns hilft, Gewicht zu verlieren , ist das wahr!

Wasser zu trinken erhöht deinen Stoffwechsel in einer Stunde um 24% bis 30%, sodass dein Körper auf natürliche Weise mehr Kalorien verbrennen kann!

Eine Studie hat gezeigt, dass das Trinken von einem halben Liter Wasser 30 Minuten vor einer Mahlzeit die Kalorienaufnahme reduziert und den Gewichtsverlust um 44% erhöht.

Mein Rat zum Abnehmen: Stellen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten einen Klingelton ein, der Sie daran erinnert, zwei große Gläser Wasser zu trinken.

6. Trinke nicht die Kalorien

Die meisten Getränke (mit Ausnahme von Wasser natürlich) enthalten zugesetzten Zucker.

Studien zeigen, dass Getränke mit Zuckerzusatz für 60 % der Fettleibigkeit bei Jugendlichen verantwortlich sind (ich weiß, es ist beängstigend …).

Denken Sie daran, dass Industriesäfte normalerweise so süß wie Soda sind. Wenn Sie denken, dass Sie durch das Trinken dieser Säfte eine Dosis Vitamine und Gesundheit bringen können, liegen Sie völlig falsch…

Mein Tipp zum Abnehmen: Für Ihre Getränke mit Wasser, Tee und Proteinpulver-Shaker für Ihren Snack mixen. Iss für den Rest Vollwertkost.

7. Grünen Tee trinken

Es gibt viele Tees zur Gewichtsreduktion, die Ihnen beim Abnehmen helfen , aber grüner Tee ist wohl der beste Tee zur Gewichtsreduktion, den Sie finden können.

Tee enthält Koffein, aber auch eine große Menge an Antioxidantien, die den Gewichtsverlust steigern und den Stoffwechsel beschleunigen.

Mein Tipp zum Abnehmen: Ersetze den morgendlich getrunkenen Industriefruchtsaft durch grünen Tee …

8. Verwenden Sie kleinere Teller

Die Verwendung kleinerer Teller ist ein Tipp zum Abnehmen und ermöglicht es Ihnen, auf natürliche Weise weniger Kalorien zu sich zu nehmen!

Dein Geist wird zufrieden sein, weil du einen ganzen Teller gegessen hast und dein Sättigungsgefühl wird schneller kommen.

Mein Abnehmtipp: Hast du riesige Teller? Zeit, sie zu ändern…

9. Mit vollem Magen einkaufen gehen

Hast du schon einmal Lebensmittel eingekauft, wenn du hungrig bist?

Es ist das Schlimmste, wenn Sie Ihren Einkaufswagen mit ungesunden Lebensmitteln füllen, die unserer Gesundheit schaden.

Mein Rat zum Abnehmen: immer eine Mahlzeit oder einen Snack vor dem Einkaufen zur Hand haben, so wird es einfacher, auf den Kauf zu verzichten …

10. Iss einen kleinen Snack, bevor du ins Restaurant gehst

Im Sinne von Abnehmtipp Nr. 9 gehen Sie niemals mit leerem Magen in ein Restaurant…

Wenn Sie mit einem Aperitif beginnen, stürzen Sie sich auf die Erdnüsse und wenn Sie Ihr Gericht auswählen müssen, werden Sie von den kalorienreichsten Gerichten verführt, um Ihren Hunger zu stillen.

Wer hat die Kraft, sich bei vollem Hunger einen kleinen Salat zu bestellen? Keine!

Bevor Sie ins Restaurant gehen, nehmen Sie einen kleinen Snack mit Thunfischsalat zu sich, der Sie wieder ein wenig hungrig macht.

Mein Tipp zum Abnehmen: Vor dem Restaurantbesuch immer einen kleinen Snack zu sich nehmen. Wenn Sie einen Salat bestellen, bitten Sie den Kellner, den Salat nicht zu aromatisieren und einen Schuss Öl und etwas Zitrone hinzuzufügen.

11. Lass deine Feinde nicht ins Haus

Sind Sie motiviert Gewicht zu verlieren , haben Sie mit einer ausgewogenen Ernährung begonnen und mit dem FIT45 Fitnessprogramm begonnen? Perfekt, du bist auf dem Weg.

Leider zwinkert dir jedes Mal, wenn du einen Schrank öffnest, eine Tafel Schokolade zu und die anderen schlechten Schokoriegel bitten dich, sie zu öffnen?

STOPP! Schnapp dir diese Feinde jetzt und wirf sie aus deinem Haus!

Biete sie Freunden (oder eher Feinden) an, um sie nicht zu verschwenden, aber diese Produkte haben nichts mit deinem Schrank zu tun, wenn du die Kontrolle übernehmen willst.

Mein Tipp zum Abnehmen: Ersetze all deine Junk Foods zum Beispiel durch einen Korb mit frischem Obst oder Gemüse.

12. Holen Sie sich genug Schlaf

Guter Schlaf ist wichtig, um Gewicht zu verlieren und fit zu bleiben.

Sie müssen unbedingt identische Schlafzyklen einhalten, um Ihre Energie, geistige Gesundheit und die Chancen auf eine erfolgreiche Diät zu optimieren.

Wie finden Sie die Energie und den Mut, Ihr Training zu absolvieren, wenn Sie müde sind?

Mein Tipp zum Abnehmen: Wenn Sie nicht richtig schlafen können, lesen Sie meine Tipps zur Verbesserung des Schlafs.

13. Stress vermeiden

Stress ist eine der Krankheiten des Jahrhunderts!

Stress erhöht das Risiko an Krankheiten zu erkranken und macht dick…

Laut einer US-amerikanischen Studie sind 43% der Frauen (teilweise) übergewichtig aufgrund von Stress …

Mein Rat zum Abnehmen: Befreien Sie sich vom Alltagsstress, treiben Sie regelmäßig Sport, das ist das beste Mittel, um sich auszutoben.

Übe außerdem jeden Morgen 10 Minuten Meditation an einem ruhigen Ort mit beruhigender Musik.

14. Übersehen Sie nicht die guten Fette

Ich höre oft, dass man während einer Diät kein Fett essen sollte… WAS FÜR EIN FEHLER!

Lipide sind wichtig, um gesund zu bleiben, unser Herz-Kreislauf-System zu kontrollieren, aber auch um Gewicht zu verlieren.

Tatsächlich sind Fettsäuren während einer kalorienarmen Ernährung an der Umwandlung von Fett in Energie beteiligt.

Übersehen Sie nicht die guten Fette, sie müssen etwa 30% der Kalorien ausmachen, die Sie täglich zu sich nehmen …

Mein Tipp zum Abnehmen: Neben guten Ölen wie Olivenöl oder Kokosöl verwende ich die weißen Chiasamen von Foodspring, die sehr reich an Omega 3 aber auch an Ballaststoffen und Proteinen sind.

15. Iss Vollwertkost

Verarbeitete Lebensmittel haben im Allgemeinen stark an ernährungsphysiologischem Interesse verloren.

Tatsächlich:

  • Vitamine und Mineralien sind sehr empfindlich und halten im Allgemeinen industriellen Prozessen nicht stand.
  • Wenn das Essen gekocht wurde, können einige Makronährstoffe und Mikronährstoffe verändert worden sein. Siehe meinen Artikel über die Auswirkungen des Kochens auf das Essen.
  • Verarbeitete Produkte enthalten im Allgemeinen Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Säuerungsmittel und Stabilisatoren. All diese Zusätze haben erhebliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.
  • Die meisten Industrieprodukte enthalten Zucker, sogar Gemüsekonserven!

Mein Rat zum Abnehmen: Versuchen Sie, so viel wie möglich ganze und natürliche Produkte zu essen (ganzes Obst, ganzes Gemüse, Fleisch) und den Konsum von verarbeiteten Produkten so weit wie möglich zu beschränken.

16. Essen Sie weniger, öfter

Weniger, aber regelmäßig zu essen, hilft den Stoffwechsel anzukurbeln und verhindert, dass der Körper Fett ansammelt, wenn Sie zu viel Energie auf einmal aufnehmen.

Mein Tipp zum Abnehmen: Ich teile meine Kalorienzufuhr auf 5 Mahlzeiten pro Tag auf (Frühstück, Morgensnack, Mittagessen, Nachmittagssnack, Abendessen). Natürlich balanciere ich meine Makros immer in Proteinen, Kohlenhydraten und Lipiden aus.

17. Lachen und lächeln

Lachen hat eine enorme Kraft auf deine Gesundheit!

Laut der Forschung von Dr. Maciej Buchowski kann 10 bis 15 Minuten Lachen pro Tag den täglichen Kalorienverbrauch um 40 kcal erhöhen, aber auch die Gesundheit und Energie im Allgemeinen verbessern.

Mein Rat zum Abnehmen: Seien Sie immer positiv! Und vor allem, umgeben Sie sich mit positiven Menschen, die Ihnen ein gutes Gefühl geben. Überlassen Sie das Mürrische und Verrückte anderen, das Leben ist kurz, Sie müssen das Beste daraus machen.

18. Vermeiden Sie Alkohol

Alkohol ist aus mehreren Gründen zweifellos ein großer Feind der Gewichtsabnahme:

  1. Alkohol ist kalorienreich. 1 g Protein = 4 kcal und 1 g Alkohol = 7 kcal. Die Rechnung ist schnell…
    Wenn Sie zusätzlich noch Alkohol in einem Cocktail konsumieren, ist das eine doppelte Strafe: Alkohol + Zucker, und der Schaden ist angerichtet!
  2. Außerdem sagt Alkohol oft … Aperitif! Und natürlich bedeutet es oft Pommes Frites oder andere kalorienreiche Snack-Kekse.
  3. Alkohol schadet Ihrer Energie. Alkohol ist ein Gift für deinen Körper, das viel Energie verbraucht, um es aus deinem Körper zu eliminieren.

Diese verlorene Energie kann natürlich nicht für deine Trainingseinheiten verwendet werden …

Du wirst es verstehen, wenn du willst abnehmen , möglichst auf Alkohol verzichten…

Mein Tipp zum Abnehmen: Wenn Sie mit Freunden einen Drink genießen möchten, wählen Sie ein Glas (und nur eines) Rotwein. Bereiten Sie einige Gurken und eine Creme aus 0% Käse, Schnittlauch und Zitrone zu.

19. Planen Sie Ihr Training

Man muss ehrlich sein, nach einem anstrengenden Arbeitstag oder am frühen Morgen ist es nicht immer einfach sich fürs Training zu motivieren.

Daher ist es sehr wichtig, Ihr Training für die Woche zu planen. Auf diese Weise wissen Sie, welchen Weg Sie gehen müssen.

Mein Tipp zum Abnehmen: Plane dein Training immer sonntags für die Folgewoche, je nach deinem Zeitplan. Wenn Sie möchten, dass ich mich persönlich um Ihr Training kümmere, gehen Sie in den Coaching-Bereich.

20. Überwachen Sie den glykämischen Index

Der glykämische Index definiert die Geschwindigkeit, mit der ein kohlenhydrat-/zuckerhaltiges Lebensmittel von Ihrem Körper aufgenommen wird.

Je höher der glykämische Index, desto schneller wird es absorbiert.

Ergebnis: Insulinspitze, Ansammlung von Zucker in Form von Fett und weniger Energie.

Um Gewicht zu verlieren , ist es wichtig, die richtigen Kohlenhydrate zur richtigen Zeit auszuwählen.

Mein Rat zum Abnehmen: Ich wähle für meine Mahlzeiten immer Lebensmittel mit niedrigem oder mittlerem glykämischem Index. Das einzige Mal, dass ich mir ein Essen mit einem hohen glykämischen Index gönne, ist direkt nach dem Training, wenn mein Körper mehr Energie braucht, um sich zu erholen.

21. Kokosöl verwenden

Kokosöl ist ein ausgezeichnetes Öl, um beim Abnehmen zu helfen!

Im Gegensatz zu anderen Ölsorten enthält es hauptsächlich mittelgroße Triglyceride, die anders verstoffwechselt werden als große Triglyceride.

In einer Studie erhöhte der Verzehr von 1-2 Esslöffeln Kokosöl pro Tag den Kalorienverbrauch um etwa 5 % oder etwa 120 kcal pro Tag.

Um mehr zu erfahren, lies meinen Artikel „Wie Kokosöl beim Abnehmen helfen kann“.

Mein Rat zum Abnehmen: Die Hähnchenbrust mit einem Löffel Kokosöl kochen und etwas Curry hinzufügen. Ein wahrer Genuss.

22. Essen mit Stäbchen

Das Essen mit Stäbchen ist ein ausgezeichneter Tipp zum Abnehmen, damit Sie vor allem am Anfang langsamer essen können.

Mein Tipp zum Abnehmen: Ich esse regelmäßig mit Stäbchen, besonders wenn ich das Gericht vor mir liebe. Das erspart mir, es mit 3 Treffern zu beenden.

23. Immer einen gesunden Snack zur Hand

Es ist 10 Uhr, du bist auf der Arbeit und wirst unglaublich hungrig. Leider ist die einzige Quelle für Snacks der Automat, und das gesündeste Produkt ist eine Packung Chips …

Das haben Sie schon einmal gewusst, nicht wahr?

Mein Tipp zum Abnehmen: Einen gesunden Snack habe ich immer in der Tasche! Ich persönlich liebe es, einen Foodspring Proteinriegel zu haben. Es ermöglicht mir, den Hunger bis zur nächsten Mahlzeit zu stillen, während ich etwas Gesundes esse.

24. Wähle die richtigen Proteine ​​

Alle Proteinquellen sind nicht gleich!

Eine Wurst und eine Hähnchenbrust sind zwei verschiedene Proteinquellen, aber eine der Quellen ist sehr gesund mit wenig Fett, und die andere Quelle ist sehr reich an gesättigten Fettsäuren … (ich lasse Sie raten, welche) …)

Mein Rat zum Abnehmen: Ich bevorzuge immer magere Proteinquellen wie Fleisch (maximal 5% Fett) und wähle regelmäßig pflanzliche Proteinquellen wie Tofu.

25. Den Kaffee nicht süßen

Als ich jung war, habe ich meinem Kaffee immer einen Löffel Zucker hinzugefügt. Bitterer, ungesüßter Kaffee war für mich abstoßend.

Einziges Problem, ich habe 4 Kaffee pro Tag getrunken. Ohne es zu merken, konsumierte ich (nur für Kaffee) 20 g Zucker pro Tag!

Seitdem trinke ich meinen bitteren Kaffee und der Gedanke an einen süßen Kaffee macht mich krank. So ist alles Gewohnheitssache.

Mein Tipp zum Abnehmen: Reduzieren Sie den Süßstoff, den Sie verwenden, bis er vollständig entfernt ist. Entscheiden Sie sich in der Zwischenzeit für Stevia anstelle von weißem Zucker.

26. Wählen Sie ganze Joghurts

Vollmilchprodukte eignen sich hervorragend zur Erhaltung der Darmflora und für einen guten Transit.

Außerdem sind Produkte mit 0 % Fett im Allgemeinen süß, was nicht gut für Ihre Gesundheit ist.

Mein Tipp zum Abnehmen: Versuchen Sie einmal täglich ein Milchprodukt für eine gute Darmgesundheit zu sich zu nehmen.

27. Essen Sie Grapefruits

Grapefruit ist eine großartige Frucht, die Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren . Versuchen Sie es regelmäßig zu konsumieren, natürlich in seiner vollständigen Form, vergessen Sie den industriellen Fruchtsaft!

Mein Tipp zum Abnehmen: Ich füge meinen Salaten regelmäßig Grapefruit hinzu. Dies ergibt einen hervorragenden süß-salzigen Geschmack und bereichert mein Gericht mit hervorragenden Nährstoffen wie Vitamin C und Ballaststoffen.

28. Halten Sie eine Flasche Wasser bereit

Wie ich bereits sagte, ist eine gute Flüssigkeitszufuhr unerlässlich, um fit zu bleiben und Gewicht zu verlieren .

Mein Tipp zum Abnehmen: Ich habe immer eine kleine Flasche Wasser zum Trinken dabei. Wenn Sie nie ans Trinken denken, stellen Sie jede Stunde einen kleinen Alarm auf Ihrem Telefon ein, um daran zu denken, ein Glas Wasser zu trinken.

29. Verwenden Sie Chia-Samen

Ich habe vorhin darüber gesprochen, aber Chia-Samen haben einen Punkt verdient.

Es ist eines der stärksten Superfoods, die Sie auf natürliche Weise finden können, und Sie müssen es in Ihre Ernährung integrieren.

Mein Tipp zum Abnehmen: Teller regelmäßig mit weißen Chia-Samen bestreuen für eine tolle Omega3/Omega6-Balance und Ballaststoffe tanken.

30. Softdrinks mit Soda entfernen

Sodagetränke sind zweifellos die schlimmste Erfindung der Industriellen.

Erfrischungsgetränke gehören weltweit zu den Hauptursachen für Übergewicht.

Diese Getränke haben absolut kein ernährungsphysiologisches Interesse, sie sind im Allgemeinen sehr (sehr) reich an Zucker, Säuerungsmitteln, Konservierungsmitteln, Stabilisatoren, …

Mein Tipp zur Gewichtsreduktion: ENTFERNEN Sie süße Getränke komplett aus Ihrem Speiseplan! Wenn Sie ein Getränk wünschen, das gut schmeckt, bereiten Sie jeden Morgen einen Krug Wasser zu, indem Sie Zitrone und geschnittene Gurken aufgießen. Erfrischend und unglaublich gesund!

31. Iss Mandeln

Mandeln stecken voller guter Fette und sind unglaublich sättigend.

Mein Rat zum Abnehmen: Tragen Sie immer eine kleine Packung Mandeln bei sich. Wenn du Hunger verspürst, wird dich der Verzehr von Mandeln viel mehr sättigen als ein süßes Produkt.

32. Verwende die Gewürze

Saucen (Mayonnaise, Senf, Cocktails, …) sind in der Regel sehr kalorienreich und ernährungsphysiologisch unbrauchbar.

Mein Tipp zum Abnehmen: Werfen Sie alle Saucen aus Ihrem Kühlschrank weg! Verwenden Sie stattdessen Gewürze, die normalerweise voller gesundheitlicher Vorteile und sehr kalorienarm sind! Kurkuma ist zum Beispiel ein unglaublicher natürlicher Entzündungshemmer.

33. Verwenden Sie scharf in Ihren Gerichten

Chilis enthalten Capsaicin, einen Wirkstoff, der den Stoffwechsel anregt und den Appetit reduziert.

Mein Tipp zum Abnehmen: Um schneller abzunehmen, zögere nicht, scharfe Gewürze in deine Gerichte zu geben.

34. Vergiss den Aufzug

Wohnen Sie im 4. Stock Ihres Gebäudes?

Um dorthin zu gelangen, gibt es zwei Lösungen:

  1. Fahrstuhl nehmen, Knopf drücken und warten
  2. Nehmen Sie die Treppe und verbrauchen Sie zwischen 7 und 10 kcal für jede hochgestiegene Etage

Natürlich mag dieser kleine Aufwand für sich genommen sinnlos erscheinen. Aber diese Wahl zeigt deutlich Ihre Motivation, Ihr Ziel zu erreichen.

Und jede kleine hervorgehobene Auswahl ermöglicht es Ihnen, eine positive Kalorienbilanz in eine negative Kalorienbilanz umzuwandeln und damit in Gewichtsverlust …

Um schneller abzunehmen , vergiss den Aufzug und wähle die Treppe.

Außerdem ist Treppensteigen eine tolle Übung, um deine Oberschenkel abzunehmen und deine Beine zu verfeinern.

Mein Rat zum Abnehmen: Niemals den Lift benutzen, auch nicht mit Einkaufstüten! Es wird nur die Effizienz steigern

35. Produktetiketten lesen lernen

Das Erlernen der Grundlagen der Ernährung scheint mir wichtig, um das richtige Essen auswählen zu können.

Wenn Sie beim Lesen eines Etiketts nichts verstehen, ist es an der Zeit zu studieren, um herauszufinden, was Ihr Körper jeden Tag zu Ihrem Körper bringt …

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass die Industrie so tut, als würde sie aufpassen Ihrer Gesundheit sind finanzielle Gewinne für sie viel interessanter.

Mein Rat zur Gewichtsreduktion: Lernen Sie zunächst die Rolle der verschiedenen Makronährstoffe (Proteine, Kohlenhydrate, Lipide) und Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralstoffe) kennen. Sie stellen die Grundlage der Nahrung dar. Wenn Sie ein Etikett lesen und es mehr als 5 Zutaten mit viel E … gibt, legen Sie das Produkt weg und kaufen Sie es nicht.

36. Es ist nicht immer eine Frage der Kalorien

  • 1480 g Minipaprika = 400 kcal
  • 1 Cheeseburger = 400kcal

Wie Sie sehen, sind nicht alle Kalorien gleich.

Mein Tipp zum Abnehmen: Machen Sie sich bewusst, wie viele Kalorien Sie tagsüber zu sich nehmen müssen (Sie können unseren Kalorienrechner verwenden). Dann teilen Sie diese Kalorien mit 30 % Protein, 30 % Fett und 40 % Kohlenhydrate. Die Bevorzugung von Vollkornprodukten ist ideal. Du hast die Grundlagen deiner Ernährung.

37. Mit den Händen kochen

Kochen ist eine Kunst. Wenn Sie die verschiedenen Zutaten miteinander vermischen, um einzigartige Aromen zu erzielen, können Sie das Essen wirklich schätzen.

Mein Tipp zum Abnehmen: Für eine bessere Gesundheit und bessere Form wählen Sie Ihr Essen und kochen Sie mit Ihren Händen! Wenn Sie nicht viel Zeit haben, bereiten Sie alle Mahlzeiten 2 oder 3 Tage lang gemeinsam vor.

38. Lade deine beste Playlist herunter

Musik hat eine enorme Kraft, dich zu motivieren und sogar zu übertreffen!

Mein Tipp zum Abnehmen: Habe immer eine Musik-Playlist dabei, die dich motiviert. Kaufe Sportkopfhörer und übe deine Playlist.

39. Immer ein Ziel vor Augen haben

So gehen Sie weiter, wenn Sie nicht wissen, wohin Sie wollen…

Mein Tipp zum Abnehmen: Immer ein Bild von Ihrem Ziel auf dem Handy haben. Sehen Sie sich im Zweifelsfall dieses Foto an. Es wird dir immer die Motivation geben, weiter voranzukommen.

40. Verwende ätherische Öle

Ätherische Öle haben viele Tugenden, und einige von ihnen können Ihnen helfen Gewicht zu verlieren .

Ätherisches Mandarinenöl zum Beispiel ist ein ausgezeichneter natürlicher Appetitzügler, der Ihnen bei Ihrer Ernährung helfen wird.

Mein Rat zur Gewichtsreduktion: Wählen Sie die ätherischen Öle, die Ihrem Ziel entsprechen (Appetitunterdrücker, Entwässerung, …) und verwenden Sie sie täglich.

41. Selbstmassage (oder massiert werden)

Massagen verbessern die Durchblutung und lösen Muskelgifte.

Mein Rat zur Gewichtsreduktion: Massiere (oder lasse dich massieren) jeden Tag die Stellen, die die meisten Probleme haben, normalerweise die Beine. Nach einem Monat sollten Sie bereits ein Gefühl von Leichtigkeit und weniger „schweren“ Beinen haben.

42. Kaloriendichte verringern

Dieses Bild fasst den Begriff der Kaloriendichte perfekt zusammen.

Mein Tipp zum Abnehmen: Um den Hunger zu bekämpfen und Gewicht zu verlieren , müssen Sie auf jeden Fall kalorienarme Lebensmittel bevorzugen. Auf diese Weise können Sie mehr essen und die Anzahl der Kalorien reduzieren. Magie!

43. Iss Eier zum Frühstück

Das Essen von ganzen Eiern hat viele gesundheitliche Vorteile.
Eier sind voller Nährstoffe, die Ihnen bei der Gewichtsabnahme sehr helfen.

Wie ich dir bereits in meinem Artikel über die Bedeutung von Protein zum Frühstück gesagt habe, ermöglicht dir der Verzehr von Eiern am Morgen (laut Studien) innerhalb von 36 Stunden nach dieser Mahlzeit weniger Kalorien zu sich zu nehmen und somit deinen Gewichtsverlust anzuregen.

Eier sind eine hervorragende Proteinquelle (mit einer biologischen Wertigkeit von 100, die höchste) sowie Vitamine, Mineralstoffe und gute Fette.

Mein Tipp zum Abnehmen: Ich esse morgens immer (oder sehr oft) 2 ganze Eier und 2 Eiweiß um energiegeladen in den Tag zu starten (mit dem Rest meines Frühstücks)!

Ich hoffe, diese Tipps zum Abnehmen können Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.
Teilen Sie sie gerne mit Ihren Freunden.

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.