Stoppen Sie den nervösen Hunger: 15 natürliche und wirksame Methoden (und die sich bewährt haben!)

Stoppen Sie den nervösen Hunger: 15 natürliche und wirksame Methoden (und die sich bewährt haben!)

Um Gewicht zu verlieren und einen flachen Bauch zu haben, gibt es keine andere Lösung, als die Anzahl der Kalorien, die Sie täglich zu sich nehmen, zu reduzieren.

Leider ist es nicht einfach, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, wenn Sie noch hungrig sind…

Es gibt jedoch natürliche und wirksame Mittel gegen nervösen Hunger .

Ein Hungerblocker ist oft zur Hand, ohne dass Sie es wissen …

Heute stelle ich Ihnen einige natürliche und effektive Tipps vor, mit denen Sie Ihre Kalorienaufnahme auf einfache Weise reduzieren und Ihr Idealgewicht leichter erreichen können.

15 natürliche und wirksame Heilmittel gegen nervösen Hunger

Bevor Sie eine Hungerblocker-Pille in der Apotheke kaufen , probieren Sie einen der unten aufgeführten natürlichen Appetitzügler aus, um Ihr Geld und Ihre Gesundheit zu schonen …

Iss genug Protein

Proteine ​​ sind Teil der 3 für unser Überleben essentiellen Makronährstoffe.

Proteinmangel kann zu vielen Gesundheitsproblemen führen und Sie könnten zunehmen.

Die Zugabe von Protein zum Frühstück kann Ihnen beim Abnehmen helfen, indem Sie für den Rest des Tages weniger Kalorien zu sich nehmen.

Tatsächlich teilten Wissenschaftler in einer Studie die Probanden in zwei Gruppen ein:

  • Die erste Gruppe hatte ein Bagel-Frühstück (mit mehr Kohlenhydraten)
  • Die zweite Gruppe hatte ein Eierfrühstück (mit höherem Proteingehalt)

Die Dauer des Programms betrug 8 Wochen.

Nach diesen 8 Wochen hatte die Gruppe, die Eier zum Frühstück aß, 65 % mehr Gewicht als die erste Gruppe und 16 % mehr Körperfett verloren.

Zusätzlich zur natürlichen Anti-Hunger-Wirkung Proteine ​​helfen, Muskelmasse während einer kalorienarmen Ernährung zu erhalten.

Ihre Proteinzufuhr sollte 20 bis 30 % Ihrer täglichen Gesamtkalorienaufnahme betragen.

Wenn Sie sesshaft sind, reichen zwischen 0,8 und 1,2 g Protein pro Pfund Protein aus. Körpergewicht.

Wenn Sie spielen Sport intensiv, können Sie bis zu 2,5 g Protein pro Kilo Körpergewicht erhöhen.

Achten Sie jedoch darauf, es nicht zu übertreiben, da zu viel Protein für Ihre Nieren gefährlich ist.

Essen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel

Der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln ist wirksam, um Verstopfung auf natürliche Weise zu bekämpfen, aber auch um den Hunger zu reduzieren.

Die löslichen Ballaststoffe, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen, schlucken Wasser im Magen, wodurch Sie die Verdauung verlangsamen und das Sättigungsgefühl steigern können.

Ballaststoffe sind nicht nur ein starker natürlicher Hungerblocker , sondern auch hervorragend für Ihre Gesundheit und reduzieren das Risiko von Herz- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass die Zugabe von Hülsenfrüchten zu Ihrem Gericht (Bohnen, Kichererbsen, Linsen …) Ihr Sättigungsgefühl im Vergleich zu einer kalorienintensiven Mahlzeit ohne Hülsenfrüchte um 31 % ste igern kann.

Essen Sie 14 zusätzliche Gramm Ballaststoffe pro Tag kann den durchschnittlichen Kalorienverbrauch um 10 % reduzieren. Über einen Zeitraum von 3,8 Monaten kann dies bis zu 1,9 kg weniger auf der Waage darstellen …

Ich erinnere daran, dass empfohlen wird, mindestens 30 g Ballaststoffe pro Tag zu sich zu nehmen, aber dass nur 4% der Frauen 10 % der Männer in Italien essen jeden Tag genug Ballaststoffe…

Ballaststoffreiche Lebensmittel sind die wirksamsten Appetitzügler , die Sie finden können.

Iss feste statt flüssige Nahrung

Feste Nahrung ist viel besser als flüssige Nahrung, um das Sättigungsgefühl zu steigern.

Der Grund ist einfach: Feste Nahrung erfordert mehr Kauen als flüssige Nahrung, wodurch mehr Zeit bleibt, das Sättigungssignal an das Gehirn zu senden.

Durch das Essen von Flüssigkeiten können Sie viel mehr Kalorien zu sich nehmen, bevor Sie satt sind.

Kaffee trinken

Kaffee hat viele positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit, steigert Ihre sportliche Leistung und hat auch eine ’natürliche Hungerblockade.

Durch das Trinken von Kaffee steigern Sie die Ausschüttung des Hormons YY im Darm, was das Sättigungsgefühl fördert.

Es scheint sogar, dass entkoffeinierter Kaffee eine stärkere Verringerung des Hungers bewirkt, mit einer natürlichen Wirkung, die den Hunger blockiert bis zu 3 Stunden nach der Einnahme.

Mehr Wasser trinken

Wasser ist das lebenswichtige Element des Menschen. Eine gute Flüssigkeitszufuhr hilft uns, Gewicht zu verlieren , indem wir weniger Kalorien aufnehmen.

Studien zeigen, dass Sie, wenn Sie vor jeder Mahlzeit 2 Gläser Wasser trinken, Ihre Kalorienaufnahme während dieser Mahlzeiten um 22 % reduzieren.

Wasser ist daher ein natürlicher Hungerblocker sehr effektiv zur Reduzierung for täglicher Kalorienverbrauch.

Die Zahlen sind jedoch alarmierend. Eine statistische Studie, die die Häufigkeit zeigt, mit der Italiener Wasser konsumieren, besagt, dass nur 39 % der Italiener mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag trinken.

Tipp: Wenn Sie nicht ans Trinken denken, planen Sie alle 2 Stunden einen Alarm auf Ihrem Telefon und zwingen Sie sich, jedes Mal, wenn es klingelt, ein Glas Wasser zu trinken.

Bewusstes Essen

Durch schnelles Essen oder Ablenkung kann das Gehirn das Sättigungssignal nicht richtig empfangen.

Bewusstes Essen, das heißt, Sie konzentrieren sich nur auf das, was Sie essen, ermöglicht es Ihnen, die Anzahl der Kalorien zu reduzieren, die Sie essen.

Entfernen Sie während des Essens Ihren Fernseher und Ihr Smartphone und genießen Sie diesen Moment mit vollem Gewissen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass achtsames Essen das Essensvergnügen steigern kann, indem man sich mehr auf Qualität statt auf Quantität konzentriert und bulimisches Überessen reduziert.

Es scheint daher sehr wichtig zu sein, darauf zu achten, was Sie essen, um den Hunger schneller zu reduzieren.

Essen Sie dunkle Schokolade (in Maßen…)

Die Bitterkeit dunkler Schokolade hilft, den Appetit zu reduzieren und das Verlangen nach Süßigkeiten zu verringern.

Darüber hinaus verlangsamt die in dunkler Schokolade enthaltene Stearinsäure die Aufnahme von Nährstoffen durch unseren Körper und erhöht mit der Zeit das Sättigungsgefühl.

Dunkle Schokolade hat viele andere gesundheitliche Tugenden, wie zum Beispiel unsere Stimmung zu verbessern! Wenn Sie nach dem Essen unbedingt ein Dessert essen möchten, wählen Sie ein Quadrat dunkler Schokolade mit mindestens 70%, um Ihren Hunger länger zu blockieren.

Essen Sie Ingwer

Ingwer ist nicht nur ein natürlicher Entzündungshemmer , sondern hilft auch, effektiv den Hunger zu reduzieren.

Eine Studie hat gezeigt, dass der Verzehr von 2 Gramm Ingwerpulver in heißem Wasser zum Frühstück das Hungergefühl nach dem Essen reduziert.

Ich persönlich bevorzuge es, ihn frisch zu konsumieren und mit heißem Wasser und Saft direkt ins Glas zu reiben. Zitrone, wenn du aufwachst.

Peppen Sie Ihre Mahlzeiten mit Chili auf

Untersuchungen haben gezeigt, dass das Capsaicin in Peperoni und die in Paprika enthaltene Krypta eine doppelte Wirkung haben:

  • Ein natürlicher Hungerblocker der das Sättigungsgefühl nach einer Mahlzeit erhöht
  • Eine thermogene Wirkung , die die Anzahl der vom Körper auf natürliche Weise aufgenommenen Kalorien erhöht

Der Verzehr von Chilis und Paprika scheint daher eine gute Idee zu sein, um effektiv den Hunger zu reduzieren länger und damit Fett reduzieren.

Auf kleineren Tellern essen

Das menschliche Gehirn ist großartig! Das Essen auf kleineren Tellern erhöht das Sättigungsgefühl und ermöglicht es Ihnen, kleinere Portionen zu essen, ohne sich benachteiligt zu fühlen.

Eine Studie hat gezeigt, dass Ernährungswissenschaftler auch durchschnittlich 31 % mehr Eis essen, wenn sie eine größere Schüssel bekommen.

Mit anderen Worten, Sie können den Hunger reduzieren , indem Sie dieselbe Portion Essen essen indem Sie sich einfach auf einem kleineren Teller servieren.

Genug Schlaf bekommen

Guter Schlaf reduziert tagsüber den Appetit und schützt Sie vor Gewichtszunahme.

Studien zeigen, dass Schlafmangel zu einem Anstieg des Hungers um etwa 24 % und einer Verringerung der Sättigungshormonproduktion um etwa 26 % führen kann.

Guter Schlaf ist großartig stoppt den natürlichen Hunger und schützt Ihre Gesundheit vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Stress abbauen

Stress neigt normalerweise dazu, den Cortisolspiegel zu erhöhen.

Ein hoher Cortisolspiegel führt normalerweise zu Heißhungerattacken und erhöht die Tendenz zum Essen.

Das Stresshormon Cortisol verringert die Produktion von YY-Peptiden im Darm, einem Hormon, das das Sättigungsgefühl fördert.

In einer wissenschaftlichen Studie nahmen Testpersonen mit Stress tendenziell 22 % mehr Kalorien zu sich als andere Probanden, die den gleichen Test ohne Stress hatten.

Stressreduzierung wird Sie während des Tages weniger hungrig machen und kann sogar Ihr Energieniveau auf natürliche Weise erhöhen.

Essen Sie Omega-3-reiche Lebensmittel

Ich spreche in meinen Artikeln oft über Omega-3.

Diese Fettsäure ist eine wahre Quelle der Gesundheit und sicherlich das beste Fett in Lebensmitteln.

Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, schützen nicht nur vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern erhöhen auch das Sättigungsgefühl, wenn Sie sich kalorienarm ernähren.

Es wird Ihnen helfen den Hunger zwischen den Mahlzeiten zu reduzieren und Ihrem Körper helfen, Ihr Fett in Energie umzuwandeln.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wie alle Fette liefern Omega-3-Fettsäuren 9 kcal pro Gramm.

Es ist daher wichtig, die Mengen zu messen, um zu vermeiden, dass Gewichtsverlust in Gewichtszunahme umgewandelt wird…

Entscheiden Sie sich für proteinreiche Snacks

In westlichen Ländern sind Snacks leider zu oft gleichbedeutend mit Junk Food.

Schauen Sie sich einfach Automaten an, um zu verstehen…

Allerdings sind diese Lebensmittel oft reich an Zucker und haben einen hohen glykämischen Index.

Ergebnis: Sie werden vom Körper sehr schnell aufgenommen, fördern die Gewichtszunahme und regen den Hunger an!

Bevorzuge immer Protein-Snacks, die dir weniger Kalorien bringen und den Hunger länger stillen.

Entdecke meine 80 gesunden Rezepte, du wirst feststellen, dass Protein-Snacks auch einfach zu machen sind vorbereiten.

Visualisiere, was du essen möchtest

Dieser Punkt ist eine etwas überraschendere Technik, aber er funktioniert laut Studien …

Ein Forschungsteam hat einen Test mit zwei Studentengruppen entwickelt:

  • Die erste Gruppe stellte sich vor, 3 M&M zu essen
  • Die zweite Gruppe stellte sich vor, 33 M&M zu essen

Nach dieser Visualisierungsübung bekam jeder Schüler eine Schüssel mit M & Ms.

Schüler, die sich vorgestellt hatten, 33 M & Ms zu essen, essen tatsächlich 60 % weniger als M & M als andere!

Die Forscher fanden das gleiche Ergebnis, indem sie das gleiche Experiment mit Käse erneut starteten.

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass diese Visualisierungsübung, indem sie Ihren Verstand dazu bringt, zu denken, dass Sie diese Lebensmittel bereits gegessen haben, Ihren Wunsch, sie zu essen, wenn sie vor Ihnen stehen, dramatisch reduzieren kann.

Eine Methode stoppt den Hunger die nicht viel kostet, wenn nicht ein wenig Fantasie.

All diese natürlichen Techniken stoppt den Hunger können sehr einfach jeden Tag angewendet werden, um die Menge an Nahrung zu reduzieren, die Sie essen, ohne den Eindruck zu berauben, Sie zu berauben!

Tatsächlich ist das Schwierigste an einer kalorienarmen Ernährung normalerweise, dem Hungergefühl zu widerstehen.

Wenn Sie immer hungrig sind, können Sie Ihren Gewichtsverlust wirklich erleichtern, um endlich zu erreichen Ihr gesundes Gewicht.

Denken Sie daran, dass diese Methoden zur Reduzierung des Hungers völlig kostenlos sind und es ein wenig Aufwand erfordert, sie in Ihre täglichen Gewohnheiten einzuführen.

Der Unterschied in den aufgenommenen Kalorien kann Ihnen daher ermöglichen, Fett abzuleiten anstatt es zu behalten.

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.